Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Oberuzwil
20.12.2021

Ausstellung Druckerei Baer im Ortsmuseum

Über 100 Jahre und über drei Generationen war die Druckerei Baer, Oberuzwil, mit ihren Druckerzeugnissen für das Gewerbe und die Öffentlichkeit in der Gemeinde und in der Umgebung tätig. Die Ausstellung im Ortsmuseum Oberuzwil zeigt ab dem 9. Januar 2022 einen Überblick über die Geschichte und den Werdegang des Traditionsunternehmens mit all seinen Höhen und Tiefen

Gottfried Baer und seiner Frau Marie Meyer gründeten 1918 die Firma. 1947 folgten die beiden Brüder Kuno und Edwin Baer und schliesslich übernahm Kurt Baer das Geschäft. Einst zählte die Buchdruckerei G.Baer-Meyer, wie das ursprüngliche Unternehmen hiess, 16 Mitarbeitende. Die technischen Entwicklungen führten im Laufe der Geschichte des Betriebs dazu, dass sich das früher blühende Unternehmen schliesslich auf einen Einmannbetrieb reduzieren musste. PC und modernste Drucktechniken lösten den Bleisatz und den Offsetdruck stetig und radikal ab. Kleine Druckaufgaben erledigt heute der PC zu Hause und lässt keine Wünsche offen. Inzwischen hat sich Kurt Baer, der letzte Geschäftsführer, aus dem Druckgewerbe zurückgezogen.

Neben der Firmengeschichte zeigt das Museum Beispiele aus verschiedenen Drucktechniken und Druckbereichen. Auch besteht die Möglichkeit verschiedene Druckarten auszuprobieren.

Öffnungszeiten
Das Ortsmuseum im alten Statthalterhaus an der Wilerstrasse 22 in Oberuzwil ist am 9.Januar, 13. Februar und 13.März 2022 jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Führungen oder Besuche sind mit Voranmeldung auch ausserhalb dieser Daten möglich. Der Eintritt ist frei.

Der Besuch des Ortsmuseums ist nur mit einem Zertifikat möglich. Für alle Veranstaltungen im Innen- und Aussenbereich der Museen gilt zudem bis auf weiteres eine erweiterte Maskentragpflicht. 

Gemeinde Oberuzwil