Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
03.01.2022
06.01.2022 12:50 Uhr

Die Sternsinger sind wieder unterwegs

Sternsinger Schwarzenbach 2019 Bild: St. Martinspfarrei Jonschwil
Die Sternsinger mit Balthasar, Melchior und Kaspar sind in dieser Woche unterwegs. Mit ihren beliebten Auftritten und Besuchen sammeln sie Geld für das Projekt der Missio „Gesund werden, gesund bleiben“, welches zum Ziel hat, die Gesundheitsversorgung von Kindern und Jugendlichen in ärmeren Ländern sicherzustellen. Wo singen die Sternsinger?

Zudem unterstützen die Sternsinger die gemeinnützige Organisation „Spielzeit“, welche jungen Menschen mit einer Behinderung, Krankheit oder schweren Belastung in der Schweiz hilft.

Weitere Informationen zum Sternsingen:
www.missio.ch

Sternsinger in Uzwil und Niederuzwil

Die Sternsinger sind von Donnerstag, 6. Januar 2022, bis Samstag, 8. Januar, in Uzwil und Niederuzwil unterwegs.
Sie freuen sich auf viele offene Türen und darauf, den Segen zu vielen nach Hause zu bringen. Die Geldspenden werden für Kinder in Ägypten, Ghana und dem Südsudan gesammelt. Viele Familien dort haben nicht genug Geld, um für ihre kranken Kinder Medikamente und Arztkosten zu bezahlen. Auch Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen fehlen oder müssen unterhalten werden. Ein herzliches «Vergelts Gott!» für Ihre Spenden!
Es sind auch Spenden via Twint möglich. QR-Code mit der Twint-App scannen, Betrag und Spende bestätigen. Vielen Dank!
Falls die Sternsinger Sie nicht antreffen, dürfen Sie sich gerne ab dem 10. Januar im Pfarrei­sekretariat einen Aufkleber abholen.
Im Gottesdienst am 9. Januar um 10.30 Uhr werden die Sternsinger feierlich empfangen. Wir laden Sie herzlich dazu ein. Dort wird auch das Dreikönigs­wasser gesegnet, dass Sie gerne zu sich nach Hause nehmen dürfen.

Christkönigspfarrei Niederuzwil

Sternsinger in Jonschwil, Bettenau und Schwarzenbach

Die Sternsinger sind am Freitag, 7. Januar 2022, von 17.00 bis 20.00 und Samstag, 8. Januar 2022, von 15.30 bis 20.00 unterwegs in Bettenau, Jonschwil und Schwarzenbach.

St. Martinspfarrei Jonschwil

Bild: jg

Sternsinger in Oberuzwil

Die Sternsinger sind vom 2. bis 7. Januar in Oberuzwil unterwegs. Den Aussendungsgottesdienst feiern wir am 2. Januar um 10.30 Uhr. Am Sonntagnachmittag ziehen dann die ersten Gruppen los. Unter der Woche sind die Sternsinger ab 17:00 Uhr unterwegs. Leider ist es nicht möglich, alle Strassen und Häuser im Dorf zu besuchen. Wenn Zeit und äussere Einflüsse es erlauben, kommen die Sternsinger dieses Jahr in folgende Gebiete:

Sonntag, 2. Januar 2022:
Christa, Wolfgang, Wiler­strasse (gerade Hausnummern), Sonnen­hofstrasse, Freudenbergstrasse, Wiesental­strasse (ungerade Hausnummern), Tafel­ackerstrasse, Bachstrasse, Gerbestrasse

Montag, 3. Januar 2022:
Maienwies, Heerpark, Hirschenstrasse

Dienstag, 4. Januar 2022:
Bahnhofstrasse (ungerade Hausnummern)

Mittwoch, 5. Januar 2022:
Im Weingarten, Rehweidstrasse, ­Sonnenhügelweg, Sonnegg­strasse, ­Blumenauweg, Binzstrasse

Donnerstag, 6. Januar 2022:
Talstrasse, Tannen­strasse, ­Haldenstrasse, Tannenberg, ­Amselweg, Stutzenbühlstrasse

Freitag, 7. Januar 2022:
Bahnhofstrasse ­(gerade Hausnummern)

Galluspfarrei Oberuzwil

In Bichwil

Sonntag, 2. Januar 2022

Stolzenberg / Hinterbach / Bernholz / Langenau / Bisacht / Eberwies / Sonnenberg / Risi / Kreienberg / Eppenberg / Oberer Toracker / Torackerstrasse / Kirchstrasse / Egg

Montag, 3. Januar 2022

Adlerwies /Unterdorfstrasse / Chäsistrasse / Stampfi / Eggwies / Längistrasse 2 bis 20 / Oberdorf / Pfiffholdern / Festig

Dienstag, 4. Januar 2022

Dorfsrasse 1 bis 47

Mittwoch, 5. Januar 2022

Riggenschwil / Riet /Längistr. 30 bis 49 / Längiwies

Donnerstag, 6. Januar 2022

Wolfsgrueb / Kreienbergstrasse / Dorfstr. 26a (Alterssiedlung) / Buchen / Bucherholz / Im Zelgli / Schützenwacht / Rudlen / Engi

Mauritiuspfarrei Bichwil

Sternsinger in Niederhelfenschwil

Die Sternsinger sind am Sonntag, 9. Januar 2022, von 10.30 bis 13.00 Uhr und von Mittwoch, 12. Januar 2022, bis Freitag, 14. Januar 2022, von 17.00 bis 20.00 Uhr unterwegs.
Aufgrund zu wenigen Anmeldungen fürs Sternsingen ist es dieses Jahr leider nicht möglich, alle Haushalte mit einem persönlichen Besuch zu überraschen. Sollten Sie einen persönlichen Besuch der Sternsinger wünschen, bitten wir Sie, sich direkt bei Diana Münst unter Tel. 079 479 24 93 oder per E-Maildiana.muenst@semf.ch zu melden.

jg