Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fussball
23.01.2022
25.01.2022 08:47 Uhr

FC Uzwil gelingt 2:2 gegen oberklassigen SC Brühl

Der Ausgleich zum 2:2 in der 90. Minute durch Luca Lanzendorfer. Bild: jg
Am Samstag, 22. Januar 2022, empfing der Erstligist FC Uzwil den SC Brühl aus der Promotion League zum ersten Testspiel nach der Winterpause auf dem Sportplatz Rüti in Henau.

Erfreulich! Es war kein Klassenunterschied festzustellen, die Uzwiler zeigten beim 2:2 eine vielversprechende Leistung. Die Treffer erzielten Rückkehrer Andrea Lo Re und Luca Lanzendorfer, dem schon zuvor ein regulärer Treffer wegen angeblichem Abseits verwehrt geblieben war (siehe Videoclip).

Torszenen, die Uzwiler Treffer und ein Statement von Cheftrainer Armando Müller zum Spiel:

Folgende Testspiele stehen auf dem Programm - alle auf der Rüti, Henau:

Samstag, 22. Januar 2022, 13:00 Uhr:
FC Uzwil - SC Brühl (Promotion League) 2:2

Samstag, 29. Januar 2022, 13:00 Uhr:
FC Uzwil - SV Schaffhausen (2. Liga interregional)

Samstag, 5. Februar 2022, 13:00 Uhr:
FC Uzwil - FC Bazenheid (2. Liga interregional)

Samstag, 12. Februar 2022, 15:00 Uhr:
FC Uzwil - FC Sirnach (2. Liga)

Sonntag, 20. Februar 2022, 15:00 Uhr:
FC Uzwil - FC Amriswil (2. Liga interregional)

Samstag, 26. Februar 2022, 15:00 Uhr:
FC Uzwil - FC Kosova (1. Liga)

Start Meisterschaft 1. Liga:

Samstag, 5. März 2022, 16:00 Uhr:
FC Thalwil - FC Uzwil

Samstag, 12. März 2022, 17:00 Uhr:
FC Uzwil - FC Gossau

jg