Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kanton SG
20.01.2022
20.01.2022 06:58 Uhr

Herr Giella, was bewegt Gossau in diesem Jahr?

Wolfgang Giella, Stadtpräsident Gossau.
Wir fragten Stadtpräsident Wolfgang Giella aus Gossau - und auch weitere Gemeindeoberhäupter des Fürstenlands und des Untertoggenburgs - nach den Themen, die sie im Jahr 2022 primär beschäftigen werden. Die Auskünfte publizieren wir auf uzwil24.ch in einer Artikelserie.

Herr Giella, welche Themen bzw. Projekte beschäftigen die Stadt Gossau im Jahr 2022?
Wolfgang Giella: "In diesem Jahr sind es eine Fülle von Themen und Projekten. Neben der Ortsplanungsrevision sind dies unter anderem die Sportwelt Gossau, der Bushof, das Alterszentrum Fürstenland, das Gesamtverkehrskonzept, die Altersstrategie, das Haus der Kultur und die Daueraufgabe Finanzen."

Welches ist die grösste Herausforderung aus Ihrer Sicht?"
"Besonders herausfordernd ist - nach wie vor - die Corona-Situation. Zu den Herausforderungen zählen die Neugestaltung des Gallus-Pausenplatzes nach neuen Konzept und die Vorarbeiten für das Stadtjubiläum 2024. Auch die Rekrutierung von passenden Fachkräften dürfte unverändert herausfordernd sein."

Auf was freuen Sie sich am meisten?
"Ich freue mich ganz besonders auf ein hoffentlich baldiges Ende des Coronaspuks!. Denn dies gibt uns die Möglichkeit, wieder rauszugehen und Leute zu treffen. Zum Beispiel am eidgenössischen Festival der Chöre im Mai in Gossau."

uzwil24.ch / jg