Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wirtschaft
09.10.2020
05.11.2020 22:14 Uhr

RAIFFEISENBANK REGIO UZWIL: STETIGE WEITERBILDUNG

Auch im von Corona geprägten Jahre 2020 geniesst die stetige Weiterbildung von Mitarbeitenden der Raiffeisenbank Regio Uzwil eine hohe Priorität. Die Bank investiert nach wie vor sehr viel in die Weiterentwicklung ihres Personals um ihre Mitarbeitenden mit weitreichenden Kompetenzen auszustatten.

(Raiffeisenbank Regio Uzwil) Dank berufsbegleitenden Weiterbildungen ist das Personal bestens für zukünftige Herausforderungen gerüstet. In diesem Jahr durften gleich drei von total 40 Mitarbeitenden erfolgreich eine höhere Weiterbildung abschliessen.

  • Aldo Kopp => MAS Coaching & Organisationsentwicklung
  • Désirée Weibel => Bachelor of Science (BSc) FHO in Business Administration
  • Sabrina Wagner => Dipl. Betriebswirtschafterin HF General Management
Verwaltungsrat und Geschäftsleitung des regionalen Finanzinstituts freuen sich, dass die Mitarbeitenden den nötigen Durchhaltewillen für anspruchsvolle Lehrgänge aufbringen. Das erworbene Know-how nützt nicht nur dem Arbeitnehmer und der Raiffeisenbank, sondern trägt in erster Linie dazu bei, dass den Kundinnen und Kunden kompetente und bestens ausgebildete Fachleute als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. „Daher engagieren wir uns immer wieder sehr gerne für unser Personal“, meint Bankleiter Aldo Kopp abschliessend.
Uzwil24