Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Lifestyle
25.11.2021

Passgenaue Hundeboxen neu beim Zoo-Shop

Nach Mass gefertigte Hundeboxen "swissdogbox" by pfotenshop.ch. Bild: gossau24.ch
Im Coronajahr 2020 bot sich Martin Zäch vom Zoo-Shop Gossau die Gelegenheit, die Marke "swissdogbox" und deren Produktionsmittel für Hundeboxen aus Aluminumprofilen zu übernehmen. Er hat die Chance gepackt und wir wollen jetzt von Martin Zäch wissen wie das Geschäft mit den Hundeboxen angelaufen ist und was es sonst noch Wissenswertes zum Transport von Hunden zu sagen gibt.

Herr Zäch, wie sind Sie zu diesem neuen Geschäftsbereich gekommen?
Martin Zäch: "Mitten im Coronajahr 2020 bot sich die Möglichkeit, die Produktion von Hundeboxen aus Aluminium-Profilen zu übernehmen. Es war ein Wagnis, denn niemand wusste damals, ob der Markt nicht gleich total einbrechen oder ob es aufwärts gehen würde."

Wieso haben Sie den Schritt gewagt?
"Wer nichts wagt, der gewinnt auch nichts, heisst es doch und so gingen wir diesen Schritt und fertigen seit 1. Juli 2020 unter der Marke 'swissdogbox.ch by pfotenschop.ch' Hundetransportboxen und Einstiegsrampen sowie Treppen, Türabsperrgitter, Schubladen, Ablagefächer und vieles mehr."

Standardgrössen oder primär individuelle Kundenlösungen?
"90% unserer Aufträge sind Massanfertigungen, speziell auf das entsprechende Auto oder die Wünsche des Kunden abgestimmt. Für einen Hund findet sich je nach Auto auch Standardgrössen,  doch wenn 2, 3 oder gar 10 Hunde Platz finden sollen…."

Wohnmobile sind auch im Trend. Eine Chance auch für Sie?
"Ja, wir bauen auch Trenngitter und Türen sowohl für Wohnmobile als auch für Wohnwagen. Schliesslich soll auch der Urlaub für alle Beteiligten möglichst entspannt und komfortabel sein kann."

Aus welchen Materialien stellen Sie die "swissdogbox"-Produkte her?
"Die Hundetransportboxen werden aus Aluminiumprofilen nach Mass gefertigt. Boden, Dach und Seitenwände sind aus bruchsicheren und Chemikalien-resistenten Kunststoffplatten gefertigt. Durch die verwendete helle Farbe wirken die Hundeboxen freundlich und einladend, so dass sich ihre Fellnase richtig wohl darin fühlt."

Und wie läuft das Geschäft mit den Hundeboxen?
"Der Schritt hat sich gelohnt, unsere Produkte sind sehr gefragt. Auch andere Händler haben Interesse gezeigt und werden nun durch uns beliefert. Doch nicht nur in der Schweiz kommen wir gut an, auch nach Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden konnten wir schon einige Projekte ausliefern."

Kommen Sie noch nach mit Produzieren und Liefern?
"Innerhalb von nun bald 1 ½ Jahren hat sich das Auftragsvolumen zwar verdoppelt, aber wir sind immer noch gut in der Zeit. Mit nur ca. 1 Monat Lieferfrist sind wir beispielsweise drei Mal schneller im Liefern einer Masshundebox als unsere Mitbewerber."

Hundebox auch ab Stange
"Natürlich haben wir auch Standardmodelle, die wir ab Lager liefern können oder die sehr zeitnah verfügbar sind. Viele dieser Modelle kann man im Zoo-Shop in Gossau oder in unserer Werkstatt in Kradolf ansehen und auch kaufen."

Wie gehen Interessenten vor?
"Für eine Beratung oder das Ausmessen ihres Autos freuen wir uns den Besuch der Interessentin bzw. des Interessenten in der Werkstatt von Swissdogbox.ch an der Hauptstrasse 65 in Karadolf TG. Einen Termin reservieren kann man telefonisch, per E-Mail oder via Website swiss-dogbox.ch."

Herr Zäch, vielen Dank für das interessante Gespräch und weiterhin viel Erfolg!

Für jedes Automodell in der gewünschten Grösse. Bild: "swissdogbox" by pfotenshop.ch

Wichtige Vorteile

Die "swissdogbox"-Hundebox bietet gegenüber den anderen Varianten eine Reihe von Vorteilen:

  1. Einfache Handhabung: Türe auf  - Hund kann einsteigen - Türe schliessen.
  2. Sauberkeit: Da die Hundeboxen rundherum auf eine gewisse Höhe geschlossen sind, wird das Auto geschont, wenn der Hund sich nach dem Regenspaziergang schüttelt.
  3. Platzsparend und sicher: Hat man einen Hund im Kofferraum, ist der ganze Kofferraum voll. Wenn Sie ihre Einkäufe oder das Reisegepäck zu ihrem Hund im Kofferraum dazu stellen müssen, müssen sie diese gut sichern, damit Einkäufe oder Gepäck auf der Fahrt nicht auf den Hund stürzen oder der Hund sich darüber hermacht. Auch kann ihr Auto vom Hund nicht angeknabbert werden, sollte es ihm einmal zu langweilig sein.
Hundeboxen nach Mass und ab Stange. Bild: swiss-dogbox.ch

Hundeboxen kein Muss, aber sinnvoll

Muss man einen Hund im Auto zwingend in einer Hundebox transportieren?
Martin Zäch: "Nein muss man nicht, doch gemäss Strassenverkehrsgesetz gilt der Hund als Gepäck und das ist so zu sichern, dass Fahrer und Insassen weder abgelenkt noch gefährdet werden können. Das heisst im Umkehrschluss: Der Hund kann a) in einer Hundebox, b) im Kofferraum durch ein Absperrgitter vom Fahrgastraum getrennt oder c) mit einem Geschirr und über eine Leine im Gurtschloss gesichert transportiert werden."

Kontakt:

Swiss-Dogbox.ch by Zoo-Shop GmbH
Hauptstrasse 65
9214 Kradolf
Schweiz
071 554 98 08

Website:
www.swiss-dogbox.ch

gossau24.ch / jg